Diplomarbeit formatieren – Die Wahl zwischen Pest und Cholera

Wenn ans Schreiben der Diplomarbeit oder Bachelorarbeit geht, ist oft nicht genau klar, wie fange ich überhaupt an. Es gibt normalerweise Vorgaben von der Universität oder Fachhochschule wenn es um die Formatierung der Diplomarbeit geht. Vielleicht stehen euch auch verschiedene Vorlagen zum Download bereit.

Äußerst wichtig ist jedoch, dass man gleich richtig beginnt. Eine ordentliche Formatierung ist das A und O der Abschlussarbeit. Man erspart sich enorm viel Zeit, wenn gleich zu Beginn die meisten Formatierungsangelegenheiten geklärt sind. Microsoft Word kann oft mehr als gedacht. Um die wichtigen Dinge auch zu benutzen empfehle ich euch den privaten Webauftritt von

Dipl. Technik Redakteur (FH) und Dipl. Sozialpädagoge (FH) Holger Matthes

www.diplom-reader.de

Auf dieser Webseite erklärt Holger Matthes ausführlich die Thematik und Problematik zur Erstellung der Abschlussarbeit mit Word. Er gibt viele ausführliche und vor allem hilfreiche Tipps zu Microsoft Word. Als besonderes Schmankerl gibt es die Dokumentvorlage für Diplomarbeiten, Bachelorarbeiten oder andere Wissenschaftliche Arbeiten zum Download. Das Passwort der geschützten *.zip Datei erhält man durch eine nette E-Mail an Holger Matthes kostenlos. Eine wirklich gelungene Webseite, die euch hier _kostenlos_ zur Verfügung gestellt wird. Nutzt die Gelegenheit und befasst euch ein wenig mit dem Thema. Es wird euch die Arbeit am Formatieren und Gestalten erleichtern und ihr könnt euch mit der wichtigen Thematik, dem Inhalt eurer Abschlussarbeit beschäftigen.

Schaut vorbei, es lohnt sich!

Marcel Hirsch

Marcel Hirsch

Marcel Hirsch ist gelernter Mediengestalter Print und hat im Jahre 2010 Druck deine Diplomarbeit gegründet. Seit 2013 Prokurist bei HIRSCH...Printmedien und für Neue Märkte zuständig.

Mehr Beiträge - Webseite